Vogesen - Saisonstart in der Nähe

Geschrieben von Detlef.

Gruppenbildersatz (v.l.n.r): Alexander, Guiseppe (Pepe), Detlef (TO), Karl-Christian, Wolgang (Gast), Michael,
(Foto machte Alex; nicht auf dem Bild: Martin, Sebastian, Peter, Heinz)

Samstag 09.04.: Treffen auf dem Campingplatz neben dem Restaurant Le Wagga. Die ersten Teilnehmer: Detlef, Alex, Michael, Wolfgang und Alexander machen sich zum SP Ost des Drumont auf den Weg. Die Sonne fehlte leider, so blieb es bei 3 Abgleitern zum LP am Campingplatz in Urbes.

Süd-Portugal

Geschrieben von Werner.

1. bis 10. April 2016

Teilnehmer v.l.n.r.: "Kuni", Ernst (TO), Bodo, Werner (Gast), Volker, Achim

Auch in diesem Jahr flog wieder eine kleine Gruppe vom 1.4. bis 10.4. nach Portugal. Aus den anfänglich 2 Portugalpionieren wurden das Jahr darauf  3 und dieses Mal 3+1 und damit eine Ausfahrt:  Ernst, Volker, Werner + Achim und dann kamen noch 2 Nachzügler: Bodo und Kuni.

Laveno 2016 - Tolles Osterfliegen

Geschrieben von Stefan.

25 Piloten & 4 nichtfliegende Begleitungen haben dieses Jahr beim Osterklassiker in Laveno am Lago Maggiore die Frühlingssonne gesucht und diese zusammen mit genügend Thermik gefunden: an 5 von 6 Tagen wurde ausgiebig geflogen:

Norma - tolles Frühlingswetter, viele Flüge

Geschrieben von Martin.

Teilnehmer v.l.n.r.: hinten: Reiner, HP (Hans-Peter), Hans, Frank, Dietmar
vorne: Martin (TO), Sebastian, Wolfgang, Markus (Gast)

Freitag 4:45 Uhr am P&R-Platz an der A8-Ausfahrt Esslingen. Einige graue Gestalten irren umher und versuchen sich einzumummeln. Dann kommt der feuerwehrrote Stadtmobilbus und es kommt etwas Leben in die Truppe.

Sillian 2016 - das Wetter hat ein Einsehen

Geschrieben von Ewald.

Teilnehmer v.l.n.r.: Andy, Tina, Peter, Tanja, Ewald (Ersatz-TO)

Obwohl die vergangenen Jahre das Wetter fast ausschließlich nur zum Skifahren gereicht hat (bei der Ausfahrt 2015 bin ich genau 4 Minuten geflogen), wollten wir Sillian nochmal eine Chance geben. Die gute Stimmung in der Gruppe und die hervorragende Bewirtung im Hotel Gesser sind an sich schon Grund genug, an Ostern nach Sillian zu fahren.